0176-393 40 902 | +49-40-41918988 anfrage@video-impression.com

Jeder Unternehmer bekommt es Monat für Monat deutlich auf dem Kontoauszug aufgezeigt – den Umsatz aus seinem Business. Und ganz ehrlich, ärgern Sie sich auch oft über die Zahlen? Fehlt es Ihnen noch an Umsatz, weil Sie noch nicht sichtbar geworden sind? Dann kommen Sie am Storytelling nicht mehr vorbei, denn eine authentische Geschichte mit einer glasklaren Botschaft schafft eine eindeutige Positionierung.

Storytelling ist einer DER Marketingtrends 2019. Laut aktueller Studie von Hootsuite, die mehr als 3.000 Businesskunden befragt hat, werden Stories die Kommunikation erobern. Visueller Content nimmt immer weiter an Bedeutung zu und genau da liegen Chancen für Pionier-Unternehmer.

Stories sollen authentisch, unmittelbar und persönlich wirken. Verpacken Sie beim Storytelling Ihre Marke in eine Story ohne dabei auf hochwertigen Inhalt zu verzichten. Ihre Unternehmensphilosophie sollte realistisch wirken und für Ihre Zielgruppe transparent sein.

Warum Storytelling Ihren Umsatz verdoppelt

Ihre Kunden verfolgen mit Spannung die Story des Helden und seinen Weg zum Ziel. Sie können sich mit dem Protagonisten identifizieren. Gute Geschichten berühren die Seele und treffen das Herz. Storytelling zieht den Zuschauer in den Bann, erhöht die Glaubwürdigkeit und ist sehr einprägsam. Mit Geschichten lernen sie etwas Neues und sehen ihr Problem aus einer anderen Perspektive. Informationen werden viel leichter aufgenommen und behalten, wenn es Sie es mit der Geschichte schaffen, alle Sinne anzusprechen. Das Geheimnis des Storytellings liegt also darin, EINE klare Botschaft in EINE spannende Geschichte zu verpacken.

Storytelling hebt den Wert Ihres Produktes enorm, denn es bekommt damit ein Alleinstellungsmerkmal, eine Seele. Mit Storytelling stellen Sie eine echte Verbindung zwischen Kunde und Produkt her. Die Menschen identifizieren sich mit ihm und sie verstehen, warum Sie genau das tun, was Sie tun. Ihr Vertrauen erhöht sich und wenn die Kunden überzeugt sind und einen echten Mehrwert erkennen, fällt es Ihnen deutlich leichter, ihren Geldbeutel zu öffnen. Weiterer Vorteil: Sie sprechen über Ihr Produkt und empfehlen es weiter. Storytelling muss einen gewissen Wohlfühlcharakter schaffen. Dann werden Sie sehr schnell merken, dass sich das sehr positiv auf Ihren Umsatz auswirkt.

Denken Sie beim Storytelling im Business auch gern an Ihre Kindheit zurück, als Ihre Mutter Ihnen Geschichten vorgelesen und erzählt hat. Die haben bis heute einen unglaublich emotionalen Wert und genau wie diese in Ihren Köpfen verankert sind, schaffen Sie es mit Storytelling über Ihr Produkt auch in die Köpfe Ihrer Kunden, die es Ihnen mit Kaufabschlüssen danken.

Storytelling beginnt schon ganz früh, wenn Mama anfängt, dem Kind Geschichten vorzulesen.

Wir haben für Sie in unserem Blog 7 Vorteile des Storytellings im Business herausgearbeitet. Doch bevor wir damit anfangen, zeigen wir Ihnen an Zahnarzt Dr. Claus Klingeberg wie gutes Storytelling aussehen kann. Ursprünglich wollte er ein Imagevideo drehen und einen Einblick in seine Praxis geben. Dann hat er unserer Storytelling-Expertin Sarah Lindner erzählt, dass er neben seiner Tätigkeit als Zahnarzt eine Anti-Schnarch-Schiene entwickelt hat. Die Idee des Storytellings und seines Films war geboren. Herausgekommen ist ein stark personifiziertes Storytelling-Video.

Er wird mit seiner Geschichte als Markenbotschafter bei den Patienten wahrgenommen und erreicht diese auf der emotionalen Ebene. Dr. Claus Klingeberg möchte Menschen helfen, die große Probleme mit dem Schnarchen haben, deren Partner genervt ist, weil er/sie nicht zur Ruhe kommt. Dank des Storytellings bleibt er bei vielen Menschen im Gedächtnis und positioniert sich damit eindeutig. Seine Qualität wird deutlich sichtbar und er hebt sich von seinen Mitbewerbern ab. Überzeugen Sie sich selbst!

7 Tipps, wie Sie mit Storytelling Ihr Business glasklar positionieren

1. Klarheit Ihres Produkts / Ihrer Dienstleistung

Geschichten machen Dinge extrem klar und sind damit das effektivste Kommunikationsinstrument. Die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Kunden ist dann effektiv, einfach und eindeutig, wenn Sie innerhalb von 20 Sekunden Ihr Produkt erklären können und dessen Nutzen bei Ihrer Zielgruppe einleuchtet. Nachweislich werden Geschichten 22-mal länger im Gedächtnis behalten als reine Fakten – der entscheidende Vorteil im Storytelling. Auch nach vielen Jahren können sich Menschen an packende Stories erinnern, was sich im Business auch auf die Weiterempfehlung Ihres Produkts auswirkt. Somit bauen Sie sich Schritt für Schritt einen großen Kundenstamm auf, der sich dank des Storytellings permanent erweitert. Damit bauen Sie eine echte Verbindung zu Ihren Kunden auf, die sich mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung identifizieren können.

2. Hohe Glaubwürdigkeit Ihrer Botschaft durch Storytelling

Sie als Unternehmer sollten als Markenbotschafter fungieren. Besonders wichtig ist, dass Botschaft, Marke und Produkt glaubwürdig bei Ihrer Zielgruppe ankommen. Ihre Kunden müssen Hingabe, Leidenschaft und eine Seele zum Produkt bzw. Unternehmen spüren. Zeigen Sie beim Storytelling unbedingt Persönlichkeit, das macht Sie sympathisch und potentielle Kunden werden bestenfalls immer Ihr Gesicht in Verbindung mit Ihrer Botschaft im Kopf haben. Dieser persönliche Eindruck macht laut Google Analytics aus Interessenten Kunden. Dadurch haben Sie im Business große Wettbewerbsvorteile und sind Ihren Mitbewerbern dank Storytelling mindestens einen Schritt voraus.

Ihre Kunden mit Storytelling überzeugen.

3. Überzeugung Ihrer Kunden mit Kompetenz

Kommunikation ist in jeglicher Hinsicht das A und O sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich. Ihr Kunde möchte von Ihnen direkt angesprochen werden und erwartet von Ihnen eine glasklare Positionierung. Achten Sie darauf, dass Sie bei jedem Produkt oder bei jeder Dienstleistung einen Aspekt herausgreifen und diesen weiter ausbauen. Konzentrieren Sie sich beim Storytelling auf einen „Handlungsstrang“, andernfalls überfordern Sie Ihre Kunden. Zeigen Sie Ihren Kunden auch immer was Neues, was Sie anders machen, womit Sie sich abheben. Ihr Kunde muss eine emotionale Veränderung spüren, nicht der Kopf entscheidet, sondern das Herz. Auch hier führt Storytelling zum Erfolg: In einem Imagevideo auf Ihrer Website können Sie beispielsweise Ihr System im Unternehmen vorstellen und damit Ihre Kompetenz demonstrieren.

4. Nutzen des Produkts beim Storytelling zeigen

Storytelling-Experte Alexander Christiani sagt, dass Kunden dann kaufen, wenn Sie das Produkt „mit den Ohren sehen“ können, d.h. dass sie zu Ihrem Produkt / Ihrer Dienstleistung eine seelische Verbindung herstellen sollten. Erinnern Sie sich an den Moment, an dem Sie ihren Traummann bzw. ihre Traumfrau kennengelernt haben. Sie waren sofort verliebt und haben sich richtig wohlgefühlt. Diesen WOW-Effekt muss der Kunde auch bei Ihrem Produkt haben. Die Wertigkeit steigt mit Storytelling, nämlich dann, wenn die Zielgruppe dazu eine spannende, komprimierte Geschichte im Gedächtnis hat und richtig Lust hat, Ihr Produkt zu kaufen bzw. Ihre Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, wenn alle Sinne angesprochen werden. Dafür eignet sich am besten ein Animationsfilm, in dem Sie mit einem Avatar Schritt für Schritt den Nutzen des Produkts erklären können. Mit einer Geschichte verfolgen Ihre Kunden die Funktionsweise und bekommen einen persönlichen Eindruck ohne sich eine lange Bedienungsanleitung durchlesen zu müssen.

Tragen Sie sich hier für unseren kostenfreien Nutzletter ein und bekommen Sie regelmäßig Infos zum Storytelling in Ihr Postfach!

5. Klare Positionierung Ihres Produkts / Ihrer Dienstleistung

Ihr potentieller Kunde wird sich immer fragen, warum er genau bei Ihnen und nicht bei Ihren Mitbewerbern kaufen soll. Sie haben also die große Aufgabe, viele Menschen von der Einzigartigkeit Ihres Produkts zu überzeugen. Auch hier schlagen Sie mit Storytelling eine perfekte Brücke: Mit einer packenden Story und einer glasklaren Botschaft sollte es Ihnen gelingen, Ihren Interessenten zu verdeutlichen, worin sich Ihr Angebot von dem der Mitanbieter unterscheidet. Dabei sollten Sie sich auf drei Hauptkriterien konzentrieren, um Ihre potentiellen Kunden nicht mit Informationen zu überladen. Achten Sie beim Storytelling auf Präzision und treffen Sie mit Ihrer Geschichte das Herz! Picken Sie sich den wichtigsten Aspekt heraus und erweitern Sie diesen. Welchen Sinn hat dieses Produkt, diese Dienstleistung für Ihre Kunden? Schaffen Sie damit eine emotionale Veränderung, dass sich der Käufer bei Ihnen wohlfühlt und gern kauft.

Mit Storytelling schreiben Sie Ihr eigenes Buch!

6. Richtige Kommunikation Ihrer Werte beim Storytelling

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte, diesen Satz hören wir so oft in unserem Leben und auch trifft er genau auf den Punkt. Menschen sind visuell veranlagt und lieben es vielmehr, wenn sie Bilder anschauen können als wenn sie lange Texte mit schwierigen Erklärungen vorgesetzt bekommen. Ein weiterer Vorteil des Storytellings: Ihre einzigartige Markengeschichte sollte deshalb gut strukturiert sein und unbedingt einen roten Faden haben. Am Anfang der Geschichte führen Sie Ihre Charaktere ein und zeigen dem Zuschauer seinen aktuellen Stand. Beim Storytelling sollten Sie auch einen Spannungsbogen und mehrere Höhepunkte einbauen. Damit vermitteln Sie nach und nach Ihre Kernbotschaft, Ihr Happy End beim Storytelling. Ihre potentiellen Kunden verfolgen dann die Reise Ihres Helden und identifizieren sich mit seinen Werten. Kommunizieren Sie beim Storytelling also unbedingt mit Emotionen und bieten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert, den eine gute Story absolut steigert. Stellen Sie sich immer vor, dass Ihr Kunde mit seinem Problem oder Bedürfnis an einer roten Ampel steht. Mit Hilfe Ihres Produkt oder Ihrer Dienstleistung möchte er sehr schnell auf grün kommen. Mit Hilfe des Storytellings erlebt er genau diese Veränderung.

7. Betonung von außergewöhnlichen Gemeinsamkeiten

Es dauert weniger als 10 Sekunden, dass unser Gehirn entscheidet, ob wir eine Person sympathisch finden oder nicht. Das ist bei einem Produkt nicht anders. Auch in diesem Punkt kommt Storytelling zum Einsatz: Menschen lieben Emotionalität und das starke Gefühl von Verbundenheit. Damit können Sie als Unternehmer punkten, indem Sie in Ihrer Story außergewöhnliche Gemeinsamkeiten betonen. Finden Sie diese heraus und verpacken Sie diese prägnant in Ihrer Geschichte. Damit strahlen Sie eine unglaubliche Sympathie aus und Ihre Kunden werden es Ihnen mit dem Kauf Ihres Produkts danken, was sich sehr positiv auf Ihren Umsatz auswirkt. Warten Sie in Ihrem Business nicht zu lange, damit Sie der Erste in den Köpfen der Menschen sind.

Starten Sie jetzt mit Storytelling

Video Impression zeigt Pionier-Unternehmern, eine Business-Geschichte so darzustellen, dass sie damit Menschen erreichen. Nicht nur den Kopf, vor allem das Herz. Storytelling-Expertin Sarah Lindner hat als langjährige TV-Journalistin zahlreiche Geschichten über Menschen erzählt und analysiert mit Ihnen gemeinsam Ihr Unternehmenspotential. Zusammen mit ihr arbeiten die Pionier-Unternehmer ihre Einzigartigkeit und glasklare Botschaft heraus.  Wenn Sie jetzt mit Storytelling starten möchten, bewerben Sie sich für das Strategie-Gespräch – einfach hier klicken.

Wenn Sie selbst aktiv werden wollen und Ihren eigenen Film drehen möchten, legen wir Ihnen unseren Online-Kurs „Kundenmagnet Videomarketing“ ans Herz. Dort bekommen Sie zahlreiche Tipps zum Storytelling und dessen Umsetzung – in der Sarah Lindner Akademie können Sie diesen Kurs erwerben.