0176-393 40 902 | +49-40-41918988 anfrage@video-impression.com

“Nur mit Vertrauen gelingen gute Bilder”

In dieser Reihe „Kunden hautnah“ lesen Sie Hintergründe zu den Geschäften unserer Kunden, Unternehmer und Unternehmerinnen – die Motivationen, die Grundidee und die Werte, die in die Welt hinaus gebracht werden sollen. Und Sie sehen noch einmal den Film, mit dem wir von der Kundin oder dem Kunden beauftragt wurden und was danach geschah… Wir wollen damit unseren Kunden hautnah präsentieren.

Fotografen gibt es ja eigentlich wie “Sand am Meer” denkt der eine oder andere Fotograf über seine Branche. Doch wer genauer hinschaut, im wahrsten Sinne des Wortes, wird große Unterschiede entdecken. Petra Fischer ist so eine Fotografin, die es verstanden hat, sich gegenüber anderen stark abzuheben.  Aber lesen Sie selbst:

 

Was macht deine Fotografie aus?

Zuerst einmal liebe ich meinen Job und lebe meinen Traum! Auch nach über 20 Jahren habe ich immer noch sehr viel Spaß an meiner Arbeit, denn ich tue, was mir gefällt.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist sicherlich mein Studio. Ich lege Wert auf eine entspannte Atmosphäre. Ich habe gern die Rolle des Gastgebers, mir ist wichtig, dass meine Kunden sich bei mir wohl fühlen. Dazu trägt oft auch meine Familie ihren Teil bei, die mich tatkräftig unterstützt.

Das gesamte Studio habe ich selbst eingerichtet, so dass jede Wand als Hintergrund genutzt werden kann. Vermutlich werde ich niemals damit fertig und habe ständig neue kreative Ideen (nicht nur) meine Räume betreffend.

petra fischer_neu

Was sagen deine Kunden über dich – wieso schätzen Sie deine Aufnahmen?

Ich fotografiere sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen und merke immer wieder, wie wichtig es ist sich auf den Kunden einzulassen und dabei authentisch zu bleiben. Außerdem bin ich kreativ und habe immer neue Ideen, die ich gern gemeinsam mit den Kunden umsetze. Viele Kunden sind von den Ergebnissen überrascht und begeistert, das ist das größte Lob für mich.

Und wenn meine Kunden noch ein zweites und drittes Mal zu mir kommen und mich weiter empfehlen, dann weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe. Die Kundenbindung und das gegenseitige Vertrauen stehen bei mir immer an erster Stelle, das wissen meine Kunden zu schätzen. Aus vielen meiner Kunden sind inzwischen gute Freunde geworden, manche begleite ich schon über viele Jahre. Ich durfte ihre schönsten Momente im Leben, wie Hochzeit, Schwangerschaft, Taufe und Einschulung fotografisch begleiten, sie stehen regelmäßig im Studio vor meiner Kamera.

Der Fokus liegt bei mir nicht beim Preis. Am liebsten würde ich ja alles verschenken, dennoch finde ich, dass eine gute Dienstleistung auch etwas wert ist, das hat auch etwas mit Wertschätzung zu tun. Meine Werte sind Vertrauen, Qualität und und Authentizität, dies führt zur Zufriedenheit meiner Kunden. Im Zeitalter der Digitalisierung habe ich mich ganz bewusst dazu entschieden, hochwertige und hochpreisige Produkte, wie z.B. handgefertigte Fotobücher und von mir selbst gefertigte Leinenbilder anzubieten.

Das ist ja wie beim Essen…das Auge isst mit! Aus diesem Grund ist es mir wichtig meinen Kunden ein schönes und  “wertiges” Produkt zu liefern, bei dem sie nicht nur der Inhalt sondern auch die Präsentation begeistert.

 

Wie kamst du auf die Idee, Fotografin zu werden?

Wahrscheinlich wurde es mir in die Wiege gelegt. Mein Papa war auch schon Fotograf. Als Kleinkind hatte ich Spaß vor seiner Kamera zu stehen, das reichte mir aber bald nicht mehr aus. Im Grundschulalter schenkte er mir meine erste eigene Kamera, die hatte einen roten Knopf als Auslöser und drei Grundeinstellungen. Von diesem Zeitpunkt an war vor mir nichts und niemand mehr sicher. Ich “knipste” alles was mir vor die Kamera kam. In der Schule fotografierte ich schon damals was an der Tafel stand, das war echt innovativ und das tat damals noch niemand. Filme – das waren diese Dinger die man in der Kamera hatte, mit Negativen, von denen dann später Bilder gemacht wurden-  und die Entwicklung waren damals noch ein ziemlicher Luxus.

Zum Glück war mein Papa Fotolaborleiter und unterstützte meine Leidenschaft. In der Mittelstufe bekam ich meine erste Spiegelreflex – natürlich auch von meinem Papa. Eine Minolta mit Wechselobjektiven, da gab es  Blenden und Belichtungszeiten und schon einen eingebauten Belichtungsmesser. Und immernoch einen Film. Nach meinem Fachabitur war alles klar: die Frage war nicht, welchen Beruf ich lernen möchte, sondern wovon ich mir vorstellen könnte, es “lebenslänglich” zu tun und dabei Spaß zu haben. Meine Familie hat mich in allen meinen Vorhaben immer unterstützt.

Petra Fischer als Kind

Petra Fischer begeisterte sich schon früh für Fotos

Kunden hautnah: “Nur mit Vertrauen gelingen gute Bilder”

Ich wollte immer nur Fotografin sein und dass sich andere mit mir an meinen Bildern erfreuen. Es gab gar keine andere Option, keinen Plan B. Und obwohl es damals auch schon schwierig war einen Ausbildungsplatz zu finden, mir das manche kluge Leute ausreden wollten, es manchmal hoffnungslos zu sein schien, habe ich 1985 meine Berufsausbildung begonnen und diese 1988 erfolgreich abgeschlossen.

Die Fotografie hat mich mein Leben lang begleitet, teilweise nur im privaten Bereich und teilweise im Angestellten-Verhältnis. Die Umstellung vom Film zur Digitaltechnik war eine neue großartige Herausforderung und ergänzte mein fundiertes Grundwissen aus der analogen Generation und bereicherte meine Arbeit.

Vor fast fünf Jahren war es soweit und ich habe mir meinen Lebenstraum verwirklicht. Bis dahin war mir das nichtmal bewusst. Nur mein Vater, der hat es wohl immer gewusst. Es macht mich einfach glücklich, den Menschen ein Produkt  zu liefern, mit dem sie sich authentisch und wohl fühlen und das sogar ihre Gefühle und Emotionen konservieren kann. Kein Brautpaar oder Firmeninhaber möchte sich doch endlos Gedanken machen darüber, wie er am besten vor der Kamera posiert um gut “rüber zu kommen”.

Das ist mein Job. Vertrauen ist das Zauberwort. Nur mit Vertrauen gelingen auch gute Bilder. Es ist meine Gabe und mein Talent, meine persönliche Art mit in meine Arbeit einfließen zu lassen. Ich möchte, dass meine Kunden beim fotografieren genausoviel Spaß haben wie ich und dass sie sich darauf einlassen können. Immer wieder gibt es neue und spannende Herausforderungen und lerne so viele interessante Menschen kennen und immer wieder etwas Neues dazu. Je länger ich das nun mache, umso mehr Freude macht es mir.

 

Warum hast du dich entschlossen, dein Unternehmen, Fotostudio Snapshotz, in einem ImageFilm zu präsentieren?

Hier geht es zum Film:

Film über Petra Fischer und das Fotostudio Snapshotz - Kunden hautnah

Film über Petra Fischer und das Fotostudio Snapshotz – Kunden hautnah

Hier zum Film: https://www.video-impression.com/imagefilm/portraeit-ueber-fotostudio-hamburg/

Hier können Sie das Video bei YouTube bewerten.

Ich habe mich dazu entschlossen, von Video Impression einen Film über mich drehen zu lassen, weil ich glaube, dass das den zukünftigen Kunden gut zeigt, wie es bei mir abläuft. Und um den Menschen nahe zu bringen, was ich mache – das war mir wichtig. Ich setze andere ins richtige Licht und ich wollte mich deshalb auch selbst zeigen – die verschiedenen Möglichkeiten, die es bei mir gibt. Da ich selbst auch ganz häufig nach Dienstleistungen oder Personen google,  um einen Eindruck zu gewinnen, bevor ich irgendwo anrufe oder eine Leistung in Anspruch nehme, war es mir wichtig, meine Persönlichkeit zu zeigen. Damals weiß ich noch, war es etwas schwierig für mich, zu entscheiden, welche meiner Pakete und Dienstleistungen ich in dem Video darstellen soll – da ich recht breit aufgestellt bin: Schwangeren-, Porträit-, Business- und Hochzeitsfotografie und auch andere. Ich glaube deshalb, als erstes “Kennenlern-Video” bietet sich das an.

 

Welches Feedback zum ImageFilm hast du bereits erhalten?

Kunden nehmen das Video auf meiner Website oder auch bei YouTube wahr und haben mich darauf angesprochen: “Du wirkst authentisch und sympathisch” habe ich schon gehört. Ich habe euer Video fast überall eingesetzt: Bei Facebook, Google Plus und natürlich hochgeladen bei YouTube. Die Kunden fühlen sich direkt persönlicher angesprochen durch das Video.

Kunden hautnah: Von Petra Fischer abgelichtet

Kunden hautnah: Auch ein Teil des Video Impression Teams stand schon bei Unternehmerin Petra Fischer vor der Kamera

Kunden hautnah: Was beschäftigt dich zur Zeit besonders?

Meine persönliche und unternehmerische Weiterentwicklung stehen bei mir ganz oben auf der Liste. Ich bin sehr viel unterwegs, lerne neue Menschen kennen und knüpfe ständig neue Kontakte und erweitere mein Netzwerk und meinen Horizont.

Schon seit über zwei Jahren gibt es bei mir “BABY-ABO´S”…mit zunehmendem Erfolg. Ich biete Komplettpakete für vier oder acht Shootings mit einer Laufzeit von einem bzw. zwei Jahren. So werden die Entwicklungsphasen der Baby´s und Kleinkinder professionell verewigt.

Mein neustes Produkt in diesem Bereich ist die “9 MONTH-SEASON”. Hierbei werden Schwangere von Anfang an fotografisch begleitet. Insgesamt haben wir 9 Shooting-Termine, acht während der Schwangerschaft und einen mit dem Neugeborenen. Aus jeweils einem Bild aus jedem Shooting wird eine Collage erstellt und als Panorama-Leinwand gedruckt.

Zum Thema Hochzeiten entwickeln sich meine Buchungen immer mehr zu ganztägigen fotografischen Begleitungen, auch überregional. So hatte ich auch schon einmal eine Anfrage für eine Hochzeit auf Mallorca. Dank zunehmender Nachfrage denke ich darüber nach, Mitarbeiter einzustellen und hoffe, dass sich ein gutes Team findet. Ich möchte zukünftig noch mehr an meiner Firma statt in meiner Firma arbeiten.

Meine Freizeit verbringe ich gern mit meinen Kindern und mit meinem Hund. Bei schönem Wetter bin ich gern und viel draußen. Mit den Kids experimentiere ich oft im Studio und wir probieren neue Ideen zu Posen und Lichtführungen aus, das ist manchmal sehr kreativ und immer sehr lustig.

 

Liebe Petra, herzlichen Dank für das tolle Gespräch.

Hier geht es zur Website unserer Kundin:  https://www.fotostudio-snapshotz.de/

 

 

Videomarketing – eine Riesen-Chance. Sie wollen auch ein Video von uns erstellen lassen?
Wenn Sie am liebsten direkt loslegen wollen, stellen Sie uns sofort eine Anfrage für Ihre Videoerstellung.

Wenn Sie noch zögerlich sind, laden Sie sich doch einfach kostenfrei eine Übersicht herunter, auf was Sie achten müssen, wenn Sie die Videoproduktion delegieren.

 

Wir freuen uns natürlich über Ihre Meinung!