0176-393 40 902 | +49-40-41918988 anfrage@video-impression.com

Kliniken und Krankenhäuser können im Internet noch viel mehr Potential zum Vertrauensaufbau nutzen  – mit unterschiedlichen Methoden. Gesunde Marketing, die Nutzung von audiovisuellem Content und die Markenbildung werden für den Gesundheitssektor und vor allem für Kliniken und Krankenhäuser immer wichtiger. Zum Beispiel mit Praxisvideos.

Video Impression produzierte den neuen Imagefilm für die Paracelsus-Klinik Bremen. Mit aufwendiger Animation und professionellen Bildern kann die Klinik sich ab sofort in diesem Praxisvideo präsentieren.

Eine positiv kommunizierte Marke übernimmt dabei für Kunden und Patienten eine „Orientierungsfunktion“ (vgl. Koppelmann 2004). Das erzeugt Vertrauen, wobei der Vertrauensaufbau durch Emotionen, Bilder und Informationen im Gesundheitssektor das A und O ist.

 Der Grund: Der interessierte Patient kann die Qualität von Gesundheitsdienstleistungen nicht immer selbst objektiv einschätzen und entscheidet deshalb häufig aufgrund von Wertungen und Emotionen, dem so genannten „Bauchgefühl“. Arztvideos und Praxisvideos können hier eine gute Marketinghilfe sein.

 Im Vergleich zu rein statischem Text bieten audiovisuelle Medien verstärkt verschiedene Möglichkeiten emotionale Wirkungen zu schaffen. Durch die Vermittlung von Bildern (vom Arzt, von der Behandlungsmethode, von den Räumen) in Praxisvideos kann der Patient stärker an das Unternehmen gebunden werden.

Besonders für Ärzte gibt es im Direkt- und Videomarketing Möglichkeiten zur Förderung der Arzt-Patienten-Beziehung. Zukünftig werden auf die Kunden individuell zugeschnittene Inhalte und eine persönliche Kundenansprache zum Erfolgsfaktor. Das Interesse der Bevölkerung an internetbasierten Gesundheitsinformationen ist sehr groß – wie auch die MSL Gesundheitsstudie aus dem Juli 2011 zeigt. Sie beweist, dass das Internet das weitverbreitetste Medium ist, bei der Recherche zu Gesundheitsinformationen. 55 Prozent aller Deutschen sucht regelmäßig Infos zu Gesundheitsthemen, fast alle (nämlich 98 Prozent) nutzen dafür das Internet.

 (Quellen: Thomas Urban und Daniel Lukas: Potentiale des Multimedia Marketing 2012)

Koppelmann 2004: Beschaffungsmarketing, Berlin: Springer.)

 Mehr Informationen zum Praxisvideo erhalten Sie bei Video Impression – schicken Sie uns dazu am besten eine Email mit dem Betreff „Praxisvideo“.

Besonders für Ärzte gibt es im Direkt- und Videomarketing Möglichkeiten zur Förderung der Arzt-Patienten-Beziehung. Zukünftig werden auf die Kunden individuell zugeschnittene Inhalte und eine persönliche Kundenansprache zum Erfolgsfaktor.

 

 

Kostenlos für Sie – unsere Checkliste: Wie gut ist Ihre Außendarstellung im Internet? Der kostenloser 3 Minuten Check für Sie zum Download! Jetzt hier anmelden.

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

PS: Wir helfen Ihnen gerne mit unseren Mehrwerten und Tipps – helfen Sie uns mit einem kleinen Kommentar? Ganz einfach, direkt hier.