0176-393 40 902 | +49-40-41918988 anfrage@video-impression.com

Zuerst steht immer die Beratung, die – je nach Vorwissen des Kunden – unterschiedlich lang und intensiv sein kann. Sobald der Kunde sich für ein Filmformat entschieden hat, geht es in die Detailplanung für das Konzept. Dazu gehen wir sehr strukturiert vor: Zuerst müssen wir wissen, was dem Kunden wichtig ist – welche Informationen zum Beispiel hängen bleiben sollen beim Zuschauer oder bei Ihrem Kunden.

Schritt 1: Paketauswahl & Auftrag

Durch unsere mehrjährige Erfahrung, auch beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen, ist es möglich, Ihre Ziele bestmöglich in einem Imagefilm umzusetzen. Je besser wir mit Ihnen den Film vorbereiten, und dazu zählen vor allem die Werkzeuge Konzept- Kommunikation und Telefon – desto besser wissen Sie über unsere Arbeit Bescheid, desto transparenter wird für Sie der gesamte Dreh für Ihren Imgefilm.

Schritt 2: Konzept & Text

Ein stimmiges Konzept ist die Vorarbeit für Ihren professionellen Imagefilm!Sie erhalten von uns ein exaktes Formular für Ihre Informationen, die wir vorab benötigen  – zum Beispiel für den Sprechertext –  und suchen in Ruhe Profisprecher und Instrumentalmusik für Ihren Imagefilm aus. Zu diesem Schritt gehört auch das Schreiben eines Textes für Ihren Imagefilm. Wir selbst lernen Ihr Unternehmen ja erst nach und nach kennen und arbeiten uns in die neue Materie ein. Deshalb stellen wir von Video Impression den ersten „Filter“ dar – was wir nachfragen, nicht verstehen oder was Sie uns genauer erklären dürfen, das sind wahrscheinlich auch die Dinge, die Ihr Kunde nachfragt. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie uns bestmöglich und so konkret wie möglich die Informationen, die später im Video zu sehen sein sollen, geben.

Profisprecher für Ihren Imagefilm

Wenn es bestellt wurde, wird jetzt der Informationstext geschrieben, gesprochen und unter das Imagevideo gelegt, sowie die passende Musik in das Video eingebettet. Erst wenn Sie selbst das Konzept mit uns besprochen haben und absolut zufrieden sind, erst dann geht es zum nächsten Schritt. Der eigentliche Prozess, den Imagefilm zu drehen oder – bei einem Animationsfilm- das Animationsvideo zu zeichnen, die Figuren dann einzeln zu animieren.

Schritt 3: Wie läuft ein Dreh ab?

Bei den Filmaufnahmen sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Schon im Schritt 2 wird entschieden, welche Personen im späteren Imagefilm vorkommen. Wir bitten Sie deshalb, diese Personen möglichst einige Tage vor dem Dreh die Einverständniserklärungen vorzulegen. So weiß jeder für den Drehtag Bescheid und ist dementsprechend vorbereitet. Schön ist es immer, wenn die gefilmten Personen sich im „Unternehmenslook“ kleiden, also möglichst authentisch. Bitte verzichten Sie auf kleinkariertes oder sehr eng gestreifte Kleidung sowie pures Schwarz oder pures Weiß. Besser sind dezente Farben.

Wie Sie uns bei den Dreharbeiten helfen können

Bitte helfen Sie, den Drehtag vorzubereiten: Reden Sie mit Ihren Mitarbeitern und bereiten Sie die Szenen, die wir drehen sollen (laut Konzept) bereits „vor“, so dass vor Ort lange Wartezeiten vermieden werden können. Nähere Infos erhalten Sie nach Auftragsannahme von uns.

Der Dreh dauert in der Regel einen Tag, bei aufwendigeren Imagefilmen kann der Dreh aber auch mehrere Drehtage beinhalten.

Drehbesprechung

Schritt 4: Schnitt und Upload

Nach dem Dreh laden wir das komplette Rohmaterial in unser Schnittsystem ein, begutachten das Gedrehte und suchen für Sie die besten Szenen heraus. Diese schneiden wir für Ihren Imagefilm zu einer stimmigen Komposition zusammen, wie im Konzept vereinbart. Ziel ist es, den Imagefilm möglichst nah am Konzept zu schneiden, denn dieses ist mit Ihnen besprochen. In einem weiteren Schritt gleichen wir die Farben nachträglich an, passen Tonübergänge, atmosphärischen Ton und Interviewsequenzen an, legen Ihre Wunschmusik unter das Video, binden den Profisprechertext ein und fügen Ihre Logos ein. Danach laden wir zur Abnahme den Imagefilm bei YouTube hoch. Dieser Prozess dauert bei uns zwischen einem und vier Tage, je nach Komplexität des Imagefilms.

[su_youtube url=“https://youtu.be/J7v8C1nhh0E“]

Was Sie jetzt tun sollten

PS: Verlieren Sie keine Zeit! Denn jede Minute, die Sie warten, macht Ihr Wettbewerb bereits im Internet auf seine Angebote auf sich aufmerksam. Wollen Sie ein gutes Angebot für Ihren Imagefilm? Dann fragen Sie uns jetzt sofort einfach kostenlos und unverbindlich an.


Wir helfen Ihnen gerne mit unseren Mehrwerten und Tipps – helfen Sie uns mit einem kleinen Kommentar? Ganz einfach, direkt hier.